Leitbild

Präambel

IVSI ist eine internationale Nichtregierungs- und Non-profit-organisation und vereinigt die nationalen Amateurschneesporverbände, die sich mit Lehrwesen beschäftigen.

IVSI fördert den Schneesport und bringt kompetent seine schneesportrelevanten Anliegen in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ein.

Zielsetzungen

IVSI will:

1.    - intern und extern über schneesportrelevante Themen umfassend orientieren und informieren,

2.    - die Schneesportaktivitäten seiner Mitgliedsverbände international koordinieren,

3.    - die Aus- und Weiterbildung der Amateurschneesportinstruktoren fördern,

4.    - die Interessen seiner Mitgliedsverbände international wahrnehmen und vertreten,

5.    - die Nachhaltigkeit seiner Tätigkeiten sicherstellen.

Leitsätze

1. Information IVSI

1.1  - hält sich und seine Mitglieder auf dem neuesten Wissensstand bezüglich technischer, pädagogischer und organisatorischer Entwicklungen im Schneesportlehrwesen,

1.2  - fördert den internationalen Erfahrungsaustausch durch periodisch veranstaltete Fachkongresse,

1.3  - informiert seine Mitglieder aktiv über aktuelle Ereignisse, die auf das Verbandsgeschehen einwirken.

2. Koordination IVSI

2.1  - vereinigt als politisch unabhängiger Verband diejenigen Institutionen, die sich mit
         dem nichtkommerziellen Unterricht im Schneesport befassen,
2.2  - berücksichtigt die Interessen seiner Mitglieder und deren kulturelle Besonder-
          heiten,
2.3  - unterstützt bewusst diejenigen Nationen, deren Schneesportlehrwesen national und
          international noch nicht eingebunden ist.

3. Aus- und Weiterbildung IVSI

3.1  - bietet Aus- und Weiterbildung in technischen, pädagogischen und
          organisatorischen Fragen des Schneesports an,
3.2  - formuliert einheitliche Standards für die Ausbildung und Prüfung von
          Schneesportinstruktoren,
3.3  - setzt sich für einen hohen Sicherheitsstandard in der Schneesportausübung ein.

4.   Interessensvertretung IVSI

4.1  - vertritt international die Interessen der Mitgliedsverbände,
4.2  - nimmt Einfluss bei der Gestaltung von Rahmenbedingungen,
4.3  - bezieht Stellung aus der Sicht des Schneesports zu aktuellen gesellschaftlichen,
           politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

5. Nachhaltigkeit IVSI

5.1  - schenkt dem Themenbereich Sport und Natur besondere Beachtung,
5.2  - ist den Werten der demokratischen Gesellschaft verpflichtet und nimmt die
          Verantwortung gegenüber künftigen Generationen wahr,
5.3  - fördert aktiv das Verständnis und die Akzeptanz für die Ausübung des
           Schneesports.

München, 05.06.2004
Erstfassungsbeschluß 07.04.2005 in Lech/Arlberg